Kategorie: Hundepflege

Ob für Fell, Zähne oder Pfoten: Hier findest du Hundepflege für das absolute Wohlbefinden deines Hundes und einen glanzvollen Auftritt in der Hundezone.

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder entferne alle

  • Kostenloser Versand ab 29 Euro

    Wir versenden bereits ab 29 Euro kostenlos nach Österreich und Deutschland. Innerhalb von 2-5 Werktagen ist deine Bestellung verlässlich bei dir.

  • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie

    Sollte es doch einmal nicht passen? Kein Problem! Du kannst innerhalb von 14 Tagen dein Produkt zurücksenden.

  • Top Kundenservice

    Egal ob eine Frage zu einem Produkt oder zu deiner Bestellung. Sende uns einfach an hello@heidi-dali.com eine E-Mail und wir antworten unverzüglich auf deine Anfrage.

1 von 3

Hundepflege

Wissenswertes zur Hundepflege

Nicht alle Hunde benötigen gleich viel Pflege, denn diese hängt sehr stark von der Hunderasse und eurem gemeinsamen Alltag ab. Bist du und dein Hund vermehrt in der Wohnung, benötigt dein Hund eine andere Pflege als Hunde die sehr viel Draussen im Garten oder im Wald herumtollen. Neben einer regelmäßigen Fellpflege, ist auch die Pfotenpflege, wie zum Beispiel das Schneiden der Krallen, Zahnhygiene, Ohren- und Augenpflege für das Wohlbefinden deines Hundes wichtig. Hierzu findest bei uns eine große Auswahl an natürlich wirksamen Hundepflegeprodukten.

Langhaar und Kurzhaar Hundebürste: gesundes und glänzendes Hundefell

Fellpflege beginnt mit dem regelmäßigen Bürsten des Hundefells. Hierbei entfernst du Schmutz und Knoten im Fell und beugst auch dem Einnisten von Parasiten vor. Ungepflegtes und schmutziges Fell kann Hautreizungen oder sogar Entzündungen verursachen. Daher ist auch das Waschen mit milden Hundeshampoos sinnvoll.

Langhaariges Hundefell verknotet öfters und besitzt mehr Unterwolle. Mit einer passenden Hundebürste für Langhaar lassen sich die Knoten im Fell leicht entwirren und die Unterwolle entfernen. Für Kurzhaar Hunde hingegen, ist eine weiche Kurzhaar Bürste zum regelmäßigen Entfernen von Schmutz besser geeignet. Zusätzlich genießen die meisten Hunde den damit einhergehenden Massageeffekt vor allem von hochwertigen Hundebürsten, deren Borsten qualitativ gefertigt sind und sich somit besonders angenehm anfühlen.

Hundeshampoos und Hundeseifen

Hundepflege ist nicht gleich Hundepflege. Zwischen den Hundepflegprodukten gibt es große Unterschiede. Vor allem bei regelmäßiger Anwendung ist es wichtig auf milde und hochwertige Hundepflegeprodukte zu setzen, um nicht den gegenteiligen Effekt zu erzielen. Hier findest du ausschließlich milde und natürlich wirksame Hundeshampoos und Hundeseifen, die speziell für sensible Hundehaut entwickelt wurden und absolut unbedenklich für deinen Hund sind.

Wie pflege ich die Zähne meines Hundes?

Hundezahnpaste und Hundezahnbürste
Regelmäßig angewendet sorgt die Hundezahncreme und Hundezahnbürste wie bei uns Menschen für eine gute Zahnhygiene. Nicht jeder Hund genießt das entfernen von Zahnbelag und Essenresten mit der Hundezahncreme. Daher stelle ich euch hier noch ein paar Alternativen zur Zahnpflege vor.

Hundeknochen und zahnpflegende Kausnacks
Gibt deinem Hund regelmäßig Kauknochen oder zahnpflegende Kausnacks. So entfernt er spielerisch selbst den Zahnplaque. Auch eine Kauwurzel oder Kauholz für Hunde eignet sich hierfür hervorragend.

Pfotenpflege für den Hund

Ob im Winter oder Sommer: die Pflege der Hundepfoten ist für das Wohlbefinden deines Hundes zu jeder Jahreszeit wichtig. Im Winter beansprucht der kalte Boden, Schnee und Eis oder auch das Streusalz und der Streusplit die Hundepfoten. Aber auch im Sommer werden die Pfoten schnell durch heißen Asphalt porös und benötigen die entsprechende Pflege um sie weich und strapazierfähig zu halten. So gehören Pfotenpflege Cremes zur Hundegrundausstattung. Hierzu zählt auch das regelmäßige Schneiden der Krallen, mit einer hochwertigen Krallenschere aus Edelstahl.